Vitaminmangel durch Sport?

Sport ist gesund, hält uns fit und unseren Körper in Form. Dass Bewegung und Sport für alle Altersklassen gleichermassen wichtig sind, steht ausser Frage. Sport hilft uns beim Stessabbau, stärkt unser Herz-Kreislauf-System und lässt Gewichtsprobleme gar nicht erst aufkommen. Intensiv betrieben kann sportliche Betätigung jedoch auch eine nicht unerhebliche Belastung für unseren Organismus darstellen und fordert eine Anpassung gerade unserer Ernährungsgewohnheiten.

Mehr Leistung erfordert mehr Vitamine

Wer seinen Körper vor sportliche Herausforderungen stellt und ihn hohen Belastungen aussetzt, wird bald schon seine körperliche Leistungfähigkeit steigern können. Grund hierfür ist die Fähigkeit des menschlichen Körpers, sich erhöhten Belastungen anzupassen und so ein höheres Leistungsniveau zu erreichen. Der Körper selbst nimmt diese Vorgänge jedoch erst einmal als Stress war, auf die er mit schnelleren oder vermehrten Stoffwechselvorgängen reagieren muss. Für alle diese Vorgänge benötigt er  Vitamine und Mineralstoffe, um weiterhin voll funktionsfähig zu bleiben. Bei erhöhten Anforderungen durch Sport und Training steigt entsprechend auch der Vitamin- und Mineralstoffbedarf des Sportlers an.

 

Üblicherweise ist es möglich, diesen erhöhten Bedarf durch eine Anpassung der Ernährung, beispielsweise durch Ersatz von Weissmehl- gegen Vollkornprodukte oder den Verzehr von mehr Obst und Gemüse, zu decken. Für Sportler, die jedoch gleichzeitig eine Gewichtsreduktion anstreben oder Leistungssportler, die auf ein geringes Körpergewicht angewiesen sind, kann dieser Ausgleich des Vitaminhaushalts oft nicht unproblematisch sein. Schliesslich fällt es bei einem strengen Speiseplan schwer, mehr Vitamine bei gleichbleibender Kalorienmenge zu sich zu nehmen. Eine clevere Möglichkeit zum Ausgleich von Vitamindefiziten kann hier eine natürliche Form der Nahrungsergänzung sein. So bietet die Firma Juice Plus beispielsweise Nahrungsergänzungsprodukte an, die nicht nur ohne den Zusatz von Zucker aus dem Extrakt von Obst und Gemüse hergestellt werden, sondern auch gleichzeitig eine ideale Menge an Vitaminen und Mineralstoffen bieten – genau so, wie sie auch in der Natur vorkommen. So kann auch ein vermehrter Vitaminbedarf leicht und ohne Erweiterung des Speiseplans abgedeckt werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.