Tipps für die Wandgestaltung im Kinderzimmer

In einem hellen, freundlichen Kinderzimmer fühlen die Jüngsten sich wohl. Eine fantasievolle Wandgestaltung lädt zum Träumen ein und bereitet im besten Fall auch den Eltern Freude. Wir haben uns für Sie umgesehen und einige interessante Anregungen zusammengestellt.

Tapetentiere und -bäume für das Kinderzimmer

Um eine Wand kreativ und kindgerecht zu gestalten, müssen Eltern keine grossen Künstler sein. Im Fachgeschäft gibt es viele Accessoires, die für bunte Wände im Kinderzimmer sorgen. Grossformatige Tapetentiere sehen zum Beispiel richtig lustig aus und sind ganz leicht anzubringen: Sie werden in einzelnen Papierbahnen geliefert, fertig zum Einkleistern und Aufkleben. Häufig besitzen die Tapetentiere schöne Retro-Muster in vielen verschiedenen Farben – oder sie sind ganz klassisch gestaltet. Als Ergänzung zu den Tapetentieren gibt es auch Tapetenbäume mit vielfarbigen Blättern, die zwischen Elefanten und Affen bis zur Zimmerdecke wachsen.

Aktion schöneres Kinderzimmer: Wie wäre es mit Wandtattoos?

Wandtattoos sind selbstklebende, fantasievoll gestaltete Folien, die auf vielen verschiedenen Oberflächen haften. Für das Kinderzimmer gibt es eine grosse Auswahl passender Motive: Tiere, Fahrzeuge und Fantasiewesen warten darauf, von gestaltungsfreudigen Eltern entdeckt zu werden. Für noch mehr schöne Ideen für das Kinderzimmer besuchen Sie einfach den Online-Shop babystar.ch und lassen sich ganz bequem am Bildschirm inspirieren!
stock-photo-2549667-sleeping-in-a-car

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.